Zeigt das 1 Ergebnis

Aquavit hat seinen Ursprung in Skandinavien und Getreide oder Kartoffeln bilden die Basis. Kümmel und Dillsamen bestimmen den größten Teil des Aromas. Je nach Marke kommen noch Geheimkombinationen aus Koriander, Fenchel, Zimt oder Nelken dazu. Es ist nicht unüblich hochwertigen Aquavit im Fass zu lagern, unter anderem lagert man Aquavit in alten Sherryfässern. In der Regel trinkt man Aquavit in einem vor gekühltem Schnapsglas Eiskalt.

18,93 

0,7L, 41.50%