Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Absinthe ist ein alkoholisches Getränk aus Wermut, Anis und Fenchel. Auch weitere Kräuter können je nach Rezeptur genutzt werden. Absinthe ist bekannt für seine grüne Farbe und die halluzinogene Wirkung im 19. Jahrhundert. Deshalb gab es ein Absinthe Verbot in einigen europäischen Staaten und den USA. Seit 1998 darf man Absinthe wiederherstellen. Jedoch mit angepasster Rezeptur, die keine Halluzinationen mehr hervorruft. In der Regel trinkt man Absinthe mit Wasser verdünnt und es gibt einige Trinkrituale.