Die 2005 gegründete Firma Tequila Fortaleza ist zwar relativ neu auf dem Markt, aber verfügt über eine Familientradition der Tequila-Herstellung, die fünf Generationen zurück reicht und somit eine der traditionsreichen Destillerien der Stadt Tequila ist.

Nach Jahre langen Renovierungen und harter Arbeit hat Don Guillermo das alte Landgut samt der Brennerei wieder zum Leben erweckt. In der „Destileria La Fortaleza“ wird wieder Tequila gebrannt wie vor 100 Jahren. Ein kleiner Ziegelofen zum Kochen der Agaven, eine „Tahona“ zum Auspressen der Agaven, hölzerne Behälter für die Fermentation und klassische Kupferbrennblasen für eine zweifache Destillation.

Das Ziel ist es, mit traditionellen Methoden und Handwerk, den besten Tequila herzustellen.

Viva Los Abuelos!! Viva Fortaleza!!