Zwei Jahrhunderte der Hingabe

 

Die Geschichte der Nardini Familie symbolisiert Leidenschaft und Hingabe, Liebe für ihre Region und Qualität. Die Geschichte der ältesten Brennerei Italiens beginnt mit der Gründung im Jahre 1779 durch Bortolo Nardini auf der Ponte Vecchio, der symbolischen Brücke, die in die Stadt Bassano del Grappa führt. Für über zwei Jahrhunderte wurde die Leidenschaft gepflegt und an die nächste Generation weitergegeben.


Seit der Gründung wurde die Firma immer von mindestens einem Mitglied der Nardini Familie geführt und dadurch Teil der renommierten internationalen Gesellschaft „Les Henokiens“, deren Mitglieder aus Unternehmen bestehen, die über zwei Jahrhunderte familiengeführt sind. D
ie Mitglieder der Nardini Familie haben ihr ganzes Leben der Regionalen Verbundenheit gewidmet, dem Geburtsort eines Produktes, dass heute bedeutender ist als je zuvor. Grappa!


Die Firma wird nun in siebter Generation geführt. Angelo, Antonio, Cristina und Leonardo Nardini sind stets dem Ziel verschrieben, dieses Produkt zu vermarkten, das weltweit als Symbolbild italienischer Exzellenz gilt.

Die Herstellung einer Ikone


Die für Grappa mittlerweile weit verbreitete Herstellungsmethode der Dampfdestillation wurde erstmals 1860 von der Familie Nardini durchgeführt. Dabei wird nicht – wie bei den meisten Spirituosen üblich – direkt das Destillationsgut (beim Grappa der Trester) im Kessel erhitzt, sondern mit Hilfe von Wasserdampf erwärmt. Das garantiert, dass der Trester beim erhitzen nicht verbrennt und somit ein delikates Geschmacksbild erzeugt wird.


1910 begann die Familie erstmals damit, ihren Grappa in Eichenfässern zu reifen. Das war der Startschuss für eine Reihe exklusiver und feiner Edelbrände, wie wir sie heute kennen. 

Nardini – bunte Vielfalt!

 

Heute ist Nardini nicht mehr nur für ihren exzellenten Grappa bekannt. Eine bunte Auswahl verschiedener Liköre und Aperitive gesellt sich mittlerweile zum Portfolio der Destillerie, viele davon auf Basis des exzellenten Tresterbrandes des Traditionsunternehmens!

Bassano Mule

4cl Grappa Bianca Nardini
12cl Gingerbeer
2cl Zitronensaft
Alle Zutaten mit Eis in einen Kupferbecher geben und mit einem Minzzweig garnieren.

 

Cedro Spritz

4cl Acqua di Cedro
6cl Prosecco
1 Spritzer Sodawasser
Alle Zutaten mit Eiswürfeln in ein Longdrinkglas geben und mit einem Minzzweig garnieren.

 

The Legend

3,5cl Grappa Bianca Nardini
2cl Amer Picon
1,5cl Maraschino
1 Tropfen Chocolate Bitters
Alle Zutaten auf Eis rühren und in eine vorgekühlte Coupette abseihen. Mit Zitronenschale und Maraschinokirsche garnieren.

 

Cedro & Tonic

5cl Acqua di Cedro
15cl Tonic Water
Acqua di Cedro mit Eiswürfeln in ein Longdrinkglas geben und mit Tonic Water auffüllen. Mit einer Spalte Limette oder Zitrone garnieren.

Fantastische Produkte aus Italiens ältester Brennerei!

Schlagwörter: Bassano / Bitter / Grappa / Italy / Nardini / traditional