El Jolgorio Mezcal - Ausgewählte wilde Agaven von Casa Cortes

Als “Jolgorios” werden in Mexico kleine Volksfeste bezeichnet, die in ganz Oaxaca veranstaltet werden. Fester Bestandteil dieser Volksfeste, sowie vieler Zeremonien und Feierlichkeiten, ist Mezcal.

Im Jahre 2010 begann die Familie Cortes, welche eine lange Erfahrung in der Mezcalherstellung hat, unter der Marke El Jolgorio ein Kollektiv an Top-Mezcaleros zusammenzustellen. 


Stand 2019 repräsentiert die Marke 16 verschiedene Mezcalproduzenten aus 10 verschiedenen Regionen aus ganz Oaxaca, der Hochburg des Mezcals.

Entdecke die Vielfalt

Jeder Mezcal wird aus einer bestimmten Agavensorte hergestellt. Master Distiller und herkunft, sowie Batchgröße sind dabei immer auf den Flaschen mit den kunstvoll verzierten Labels verzeichnet. Die Sorten sind Cuixe, Barril, Pechuga, Espadin, Madrecuixe, Tobala, Tepeztate und Tobasiche. Jeder Mezcal von El Jolgorio vermittelt einem das einzigartige Gefühl der Mescaleros für Tradition und deren unvergleichliche Hingabe!


El Jolgorio zählt zu Recht zu den beliebtesten Mezcal-Marken der Welt. Grund dafür ist nicht nur ihre weitläufige und vielseitige Range,sondern auch ihre durchgehend ausgezeichnete Qualität.

Mezcal “Especial”!

Seit 2017 existiert neben der Regulären Mezcal-Serie noch die “Especial”-Range. Diese zeichnet sich durch die verwendung sehr seltener Arten wilder Agaven aus. Das Unternehmen erkannte, dass einige Arten von Agaven zu selten waren und zu selten geerntet werden können um als permanenter Bestandteil der regulären El Jolgorio-Range verwendet werden zu können. Deshalb sind wir sehr stolz auf diese exklusive Serie, deren Mezcals streng limitiert und geschmacklich wahrhaft einzigartig sind. Erkennen könnt ihr diese ganz besonderen Mezcals an der schwarzen Flasche.

Unglaublich gute Mezcals aus verschiedenen Palenques unter dem Namen El Jolgorio

Schlagwörter: Agave / Mexico / Mezcal / Oaxaca / Passion / Peaty