Eine echte Ikone Amerikas.
Laird’s Applejack wird von der ältesten familienbetriebenen Destillerie Amerikas hergestellt und wurde erstmals von William Laird in Monmouth, New Jersey, 1698 destilliert.
Von George Washington bevorzugt und 1883 in Abraham Lincolns Taverne serviert, ist Laird’s von der US Regierung als ältestes einheimisches destilliertes Getränk anerkannt – sogar älter als Bourbon.

Applejack, die älteste, original amerikanische Spirituose.
Laird’s Applejack besteht aus 35% Apfelbrand und 65% geschmacksneutralen Spirits. Eine Flasche wird aus etwa 2,5 – 3 kg Äpfeln gebrannt, diese wachsen vornehmlich in Virginia und der Brennvorgang geschieht ausschließlich durch natürliche Fermentation, ohne Zusatz von Hefen. Der Brand wird dann destilliert und altert vier bis sechs Jahre lang.

Laird’s Applejack dient vorzüglich als Basis für Cocktails und wird bei mehreren ikonischen Klassikern eingesetzt, so wie beim Jack Rose oder dem Stone Fence. Auch im Old Fashioned, mit Ahornsirup und Chocolate Bitters, macht sich der Applejack sehr gut, genauso wie er zu einem fein erfrischenden Highball wird, wenn man hausgemachtes Gingerbeer und Lime zugibt.

Hier geht’s zum shop!